Frau­en­haus

Kon­takt

Sozia­le Hil­fen

Frau­en­haus

 Ein­fa­che Spra­che ein­stel­len

Unser Frau­en­haus bie­tet allen Frau­en ab 18 Jah­ren und ihren Kin­dern, die kör­per­li­che oder see­li­sche Gewalt erfah­ren haben oder davon bedroht sind, Schutz und Hil­fe.

Wir sind jeden Tag rund um die Uhr erreich­bar.

Frau­en kön­nen hier Abstand gewin­nen und mehr Klar­heit über ihre Zukunft erlan­gen.

Jede Frau kann so lan­ge im Haus woh­nen, bis sie eine alter­na­ti­ve Lebens- und Wohn­mög­lich­keit für sich und ihre Kin­der fin­det oder sich ent­schei­det, es noch ein­mal mit ihrem Part­ner zu ver­su­chen.

Jede Frau ist wei­ter­hin für ihr Han­deln ver­ant­wort­lich. Sie ver­sorgt sich und ihre Kin­der selbst. Alle Ent­schei­dun­gen trifft die Frau selbst.

Wir bie­ten:

  • Schutz und Woh­nen
  • Not­ruf (Tag und Nacht erreich­bar)
  • qua­li­fi­zier­te Kin­der­be­treu­ung
  • Bera­tung zu Tren­nung, Schei­dung, Sor­ge­recht usw.
  • Ver­mitt­lung in Paar­be­ra­tung
  • Hil­fe im Umgang mit Ämtern und Behör­den
  • Unter­stüt­zung bei der Klä­rung der finan­zi­el­len Situa­ti­on
  • Hil­fe bei der Woh­nungs­su­che
  • Betreu­ung nach dem Aus­zug aus dem Frau­en­haus

Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen sind qua­li­fi­ziert in:

  • Sys­te­mi­scher Bera­tung und The­ra­pie
  • Lösungs­fo­kus­sier­ter Bera­tung
  • Trau­ma­the­ra­peu­ti­schen Ansät­zen

 

Not­ruf­num­mer
0521 521 36 36

24 Stun­den erreich­bar