Schul­as­sis­tenz / Schulbegleitung

Kon­takt

  • Cor­ne­lia Borgards
  •  
  • Mer­ca­tor­str. 10
    33602 Bielefeld
  •  
  • Tel. 0521 – 520 89 32
    Mobil: 0172 – 974 60 33
  •  
  • c.borgards@awo-bielefeld.de

Kin­der, Jugend­li­che und Familien

Schul­as­sis­tenz

Indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung und Beglei­tung im Rah­men der All­ge­mei­nen Schulpflicht

Wir unter­stüt­zen

Kin­der, Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne bis zum 25. Lebensjahr,

  • mit Kör­per­be­hin­de­run­gen
  • mit geis­ti­ger / see­li­scher Behinderung
  • mit Schwerst­mehr­fach­be­hin­de­run­gen
  • mit chro­ni­schen Erkrankungen
  • mit Stö­run­gen aus dem Autismus-Spektrum
    bei ihrem täg­li­chen Schul­be­such in Regel- und För­der­schu­len in Bielefeld.

Unse­re Zie­le in der Zusammenarbeit

  • Indi­vi­du­el­le Unter­stüt­zung und Beglei­tung auf dem Schul­weg, im Unter­richt und in den Pausenzeiten
  • Stär­kung der Ressourcen
  • Errei­chen der größt­mög­li­chen Selbst­stän­dig­keit / Eigenständigkeit
  • För­de­rung der Eigenverantwortung

Wir ermög­li­chen z. B.

  • Erhalt und Wei­ter­ent­wick­lung der lebens­prak­ti­schen Fähig­kei­ten (z. B. Wech­sel der Klei­dung, Essen, Toilettengang)
  • das Her­rich­ten des Schultisches
  • die Ver­sor­gung und Unter­stüt­zung im Umgang mit Lernmaterialien
  • Hil­fen zur räum­li­chen und zeit­li­chen Orientierung
  • Unter­stüt­zung bei der Gestal­tung sozia­ler Kontakte
  • Schaf­fung und Ver­bes­se­rung von Kommunikationsmöglichkeiten
  • Vor­beu­gung und Bewäl­ti­gung von Kri­sen und Konflikten
  • Unter­stüt­zung bei der Anwen­dung indi­vi­du­el­ler Hilfsmittel.

Pro­jekt­fly­er

Schul­as­sis­tenz-RZ