AWO Bie­le­feld in Zah­len

Über uns

Awo Bie­le­feld in Zah­len

Zah­len und Fak­ten 2017  
  2062 Mit­glie­der
  18 Orts­ver­ei­ne
  3 Stadt­teil­grup­pen
  750 Ehren­amt­li­che
  1 Kon­takt­stel­le Ehrenamt/Ehrenamtsprojekte
  7 Kor­po­ra­ti­ve Mit­glie­der
     
  680 ange­stell­te Mitarbeiter*innen
  9 Aus­zu­bil­den­de
  280 Freiberufler*innen
  17 Frei­wil­li­ge im FSJ / BFD
  8 Berufspraktikant*innen
     
Arbeits­fel­der    
     
Kin­der und Jugend­li­che 23 Stand­or­te Offe­ne Ganz­tags­grund­schu­le (3.300 Kin­der)
  20 Stand­or­te Vor- und Über­mit­tags­be­treu­ung an Grund­schu­len (300 Kin­der)
  1 Pro­jekt Akti­on Mensch: Offe­ner Ganz­tag Plus – gemein­sam wer­den wir inklu­siv
  5 Schulsozialarbeiter*innen an Grund-, Haupt-, Real- und För­der­schu­len
  14 Schulsozialarbeiter*innen in Inter­na­tio­na­len Klas­sen
  2 Schul­psy­cho­lo­gen in der Regio­na­len Schul­be­ra­tungs­stel­le
  6 Betreu­ungs- und Qua­li­fi­zie­rungs­an­ge­bo­te an Haupt- und För­der­schu­len, Gym­na­si­en (Ganz­tag, Nach­mit­tags­an­ge­bo­te)
  1 Hil­fen zur Erzie­hung in OGS (Grund­schu­le Dre­e­ker­hei­de)
  1 Tages­ein­rich­tung für Kin­der
  15 Teilnehmer*innen in Kin­der- und Jugend­frei­zei­ten
  49 Teilnehmer*innen in den Sprach­rei­sen für Jugend­li­che
  1 Aids- und Sucht­be­ra­tung
  1 Text­che­cker-Pro­jekt gegen funk­tio­na­len Analpha­be­tis­mus an 12 Schu­len
  1 Stadt­teil­ein­rich­tung Grenz­bach
  1 Kin­der­be­treu­ung Co.libri Plus
     
Senio­ren 5 Begeg­nungs- und Ser­vice­zen­tren
  353 Teilnehmer*innen in Kur- und Erho­lungs­frei­zei­ten
  236 Teilnehmer*innen in Tages­fahr­ten
  1 Hand­wer­ker­dienst von Senio­ren für Senio­ren (10 Hand­wer­ker)
  4 Sta­tio­nä­re Mit­tags­ti­sche
  4 Wohn­ca­fés
  1 Wohn­be­ra­tung
  1 Ange­hö­ri­gen­be­ra­tung Demenz­kran­ker
  2.500 Kon­tak­te als Ent­las­tungs­an­ge­bot für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge von Demenz­kran­ken
  9.486 Teilnehmer*innen der Fuß­pfle­ge
  6.500 Besu­che von Ange­bo­ten für älte­re Migrant*innen
  3.000 Mit­glie­der in 90 Senio­ren­grup­pen und Frei­zeit­treffs
  190.000 Besu­che in den 7 Alten­ta­ges­stät­ten u. 5 Begeg­nungs­zen­tren u. 1 Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus
     
Pfle­ge 2 Ambu­lan­te Pfle­ge­diens­te Mit­te und Süd (240 Kunden*innen)
  1 Mobi­ler Sozia­ler Dienst (100 Kunden*innen)
  4 Haus­ge­mein­schaf­ten für älte­re Men­schen (Woh­nen mit Ver­sor­gungs­si­cher­heit – 140 Kunden*innen)
    Pro­jekt Wege des Abschieds – bis zuletzt im Quar­tier
     
Sozia­le Hil­fen 1 Ambu­lant Betreu­tes Wohnen/Eingliederungshilfe (35 Klient*innen)
  1 Ambu­lant Betreu­tes Woh­nen für Men­schen in beson­de­ren sozia­len Schwie­rig­kei­ten § 67 f SGB XII für (5 Klient*innen)
  1 Betreu­ungs­ver­ein nach BTG (183 Klient*innen) u. 56 Ehren­amt­li­che
  1 Frau­en­haus
  1 Pro­jekt Second Sta­ge
  1 Pro­jekt Ali­ne zur Stär­kung allein erzie­hen­der Frau­en
  1 Beglei­tung von Gewalt bet­of­fe­nen trau­ma­ti­sier­ten geflüch­te­ten Frau­en
     
Fort- und Wei­ter­bil­dung 1 Wei­ter­bil­dungs­werk mit
  480 Teilnehmer*innen in Maß­nah­men der Fort- und Wei­ter­bil­dung
  1 Sprach­schu­le mit
  800 Teilnehmer*innen in Sprach­qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­men (6.200 Ustd.)
     
Migra­ti­ons­ar­beit 1 Flücht­lings­be­treu­ung für 550 geflüch­te­te Men­schen in Ummeln
  1 Koor­di­nie­rungs­stel­le Ehren­amt in der Flücht­lings­ar­beit
  3 Sprach­treffs für Flücht­lin­ge
  11 ehren- und haupt­amt­li­che Pro­jek­te für geflüch­te­te Men­schen
  1 Brü­cken­pro­jekt
  1 Jugend­mi­gra­ti­ons­dienst (209 Klient*innen)
  6 Stand­or­te All­ge­mei­ne Migra­ti­ons­be­ra­tung
  1 Bera­tungs­stel­le Weg­wei­ser (Prä­ven­ti­on gegen gewalt­be­rei­ten Sala­fis­mus)
  1 Pro­jekt ALVE­NI (EHAP-För­de­rung) für EU-Neu­zu­wan­de­rer
     
Quar­tiers­ar­beit 3 Stadt­teil­pro­jek­te
  1 Quar­tiers­pro­jekt Schil­desche
  1 Quar­tiers­be­treu­ung Ost­mann­turm­vier­tel
  1 Stadt­teil­ko­or­di­na­ti­on Öst­li­che Innen­stadt
  1 Street­work Kes­sel­brink
  1 Pro­jekt Wege des Abschieds – bis zuletzt im Quar­tier (in Ver­bin­dung mit dem Bie­le­fel­der Modell und Pfle­ge)