Jugend­mi­gra­ti­ons­dienst

Kon­takt

  • Jür­gen Ort­mann
    Ber­nard Jar­cz­ak
  •  
  • Arndt­str. 6–8
    33602 Bie­le­feld
  •  
  • Tel. 0521 – 136 57 22
    Fax 0521 – 136 57 21
  •  
  • jmd@awo-bielefeld.de
  •  
  • Büro­zei­ten
    Mon­tag und Diens­tag
    09.00–12.00
    und nach Ver­ein­ba­rung

Men­schen mit Zuwan­de­rungs­ge­schich­te

Jugend­mi­gra­ti­ons­dienst

Der Jugend­Mi­gra­ti­ons­Dienst ist eine Bera­tungs­stel­le für jun­ge Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund im Alter von 12 bis 27 Jah­ren. Die Haupt­ziel­grup­pe in unse­rer Bera­tung sind neu nach Bie­le­feld zuge­wan­der­te jun­ge Migrant*innen im Alter von 16 bis 27 Jah­ren.

Schwer­punkt in unse­rer Arbeit ist die Inte­gra­ti­on in Schu­le, Beruf und Gesell­schaft durch:

  • Indi­vi­du­el­le Beglei­tung der jun­gen Migrant*innen durch das Ver­fah­ren des Case-Manage­ments
  • Bera­tungs­an­ge­bo­te für jun­ge Migrant*innen, die wegen migra­ti­ons­be­ding­ter Pro­ble­me und Kri­sen­si­tua­tio­nen der beson­de­ren För­de­rung bedür­fen
  • Sozia­le Grup­pen­ar­beit
  • Ver­mitt­lung jun­ger Migrant*innen in die Ange­bo­te des ört­li­chen Netz­wer­kes
  • Initi­ie­rung und Manage­ment von ander­wei­tig geför­der­ten Inte­gra­ti­ons­an­ge­bo­ten

Wir bie­ten

  • Ein­zel­hil­fe durch Ein­zel­ge­sprä­che, Haus­be­su­che und Sprech­stun­den
  • Sozi­al­päd­ago­gi­sche Grup­pen­ar­beit zur För­de­rung der gesell­schaft­li­chen Inte­gra­ti­on und Stär­kung der sozia­len Kom­pe­tenz
  • The­men­be­zo­ge­ne Ange­bo­te in den Berei­chen  Bewer­bungs­trai­ning, Berufs­fin­dung
  • Gemein­we­sen­ar­beit Lob­by­funk­ti­on, Ent­wick­lung und Beglei­tung von gemein­we­sen- und sozi­al­raum­ori­en­tier­ten Ange­bo­ten
  • Ver­net­zung durch Gre­mi­en, Arbeits­krei­se

Die Bera­tun­gen sind kos­ten­los.