Betreu­ungs­ver­ein

Kon­takt

  • Arndt­str. 6–8
    33602 Bie­le­feld
     
  • Tel. 0521 – 520 89 11
    Fax 0521 – 136 57 36
     
  • btg@awo-bielefeld.de
     
  • Sprech­zei­ten
    Do. 14.00–17.00
    und nach Ver­ein­ba­rung

Ansprechpartner*innen

  • Damen-Spil­ker, Doro
    Tel. (0521) 520 89–22
    d.damen-spilker@awo-bielefeld.de

  • Diek­mann, Elke
    Tel. (0521) 520 89–21
    e.diekmann@awo-bielefeld.de

  • Evers, Cars­ten
    Tel. (0521) 520 89–18
    c.evers@awo-bielefeld.de

  • Möl­ler, Mar­co
    Tel. (0521) 520 89–11
    m.moeller@awo-bielefeld.de

  • Zier­au, Tat­ja­na
    Tel. (0521) 520 89–35
    t.zierau@awo-bielefeld.de

  • Boker­mann, Susan­ne
    (Ver­wal­tung)
    Tel. (0521) 520 89–72
    s.bokermann@awo-bielefeld.de

Sozia­le Hil­fen

Betreu­ungs­ver­ein

Der Betreu­ungs­ver­ein besteht seit 1992 und steht Bie­le­fel­der Bürger*innen, die eine ehren­amt­li­che recht­li­che Betreu­ung füh­ren oder Fra­gen zur pri­va­ten Vor­sor­ge haben, als Ansprech­part­ner zur Sei­te. Beim Betreu­ungs­ver­ein sind erfah­re­ne haupt­amt­li­che Vereinsbetreuer*innen beschäf­tigt, die sel­ber recht­li­che Betreu­un­gen füh­ren.

Unser Ange­bot für ehren­amt­li­che recht­li­che Betreuer*innen

  • Ein­füh­rungs- und Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen
  • bei Bedarf schnel­le, unbü­ro­kra­ti­sche Unter­stüt­zung und Bera­tung
  • Erfah­rungs­aus­tausch der Ehrenamtler*innen unter­ein­an­der
  • Ver­si­che­rungs­schutz

Wir suchen Men­schen, die Inter­es­se an der Über­nah­me einer recht­li­chen Betreu­ung haben.

Wir suchen Enga­gier­te:

  • mit Berufs- und Lebens­er­fah­rung
  • die auf­ge­schlos­sen und ver­ant­wor­tungs­voll sind
  • die bereit sind, neue Erfah­run­gen zu machen und inter­es­san­te Men­schen ken­nen­zu­ler­nen

In gesun­den Zei­ten sel­ber vor­sor­gen!

Wir infor­mie­ren über Vor­sor­ge­voll­mach­ten, Betreu­ungs- und Pati­en­ten­ver­fü­gun­gen.

Unser Ange­bot

  • Öffent­li­che Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen
  • Indi­vi­du­el­le Bera­tung von Bevoll­mäch­tig­ten und Voll­macht­ge­bern
  • Ver­mitt­lung von Vor­sor­ge­be­ra­tern

Kom­pe­tent und ver­läss­lich! Die haupt­amt­li­chen Vereinsbetreuer*innen des Betreu­ungs­ver­eins ori­en­tie­ren sich am Betreu­ungs­ge­setz und am Leit­bild der AWO.

Unse­re Zie­le sind

  • Unter­stüt­zung und Ver­tre­tung von psy­chisch kran­ken, see­lisch, geis­tig und kör­per­lich behin­der­ten Men­schen im gericht­li­chen Auf­ga­ben­kreis
  • Per­sön­li­che Hil­fen unter Berück­sich­ti­gung des Wohls und der Wün­sche der Betreu­ten
  • Best­mög­li­che Auf­recht­erhal­tung der eige­nen Auto­no­mie und Selbst­stän­dig­keit
  • Hil­fe zur Selbst­hil­fe und Orga­ni­sa­ti­on von beglei­ten­den Diens­ten