Sprach­camps für Schüler*innen der Klas­sen 5–8

Kon­takt

Kin­der, Jugend­li­che und Familien

Sprach­camps für Schüler*innen der Klas­sen 5 bis 8

Geför­dert wird das Pro­jekt von der Stadt Bielefeld.
Lauf­zeit: 01.01.2020–31.12.2022

Ziel­grup­pe des Pro­jekts sind Schüler*innen der Klas­se 5 bis 8, deren Mut­ter­spra­che nicht Deutsch ist.

Ziel ist es zum einen die Sprach­kom­pe­ten­zen der Schüler*innen zu fes­ti­gen, die bereits über Deutsch­kennt­nis­se ver­fü­gen, aber den­noch Unter­stüt­zungs­be­darf haben, zum ande­ren den Schüler*innen, die gar kei­ne Deutsch­kennt­nis­se besit­zen, einen geschütz­ten Raum bereit zu stel­len, sich mit der Ver­kehrs­spra­che ver­traut zu machen.

Die Sprach­camps fin­den in den Som­mer- und Herbst­fe­ri­en statt.
Stand­or­te sind Wei­ter­füh­ren­de Schu­len im Raum Bielefeld.