Berufs­sprach­kur­se B2 und C1

Kon­takt

Bil­dung und Qua­li­fi­zie­rung

Deutsch für den Beruf
Berufs­sprach­kur­se b2 und c1 und Spe­zi­al­kur­se (Deu­FöV)

Nach dem Inte­gra­ti­ons­kurs und der bestan­de­nen Prü­fung auf dem Niveau B1 kön­nen Sie an den Berufs­sprach­kur­sen teil­neh­men.

Basis­mo­du­le

  • B1 auf B2
  • B2 auf C1
  • C1 auf C2

Jedes Basis­mo­dul umfasst 300 Unter­richts­ein­hei­ten. Die Inhal­te sind The­men aus dem All­tags­le­ben und aus dem Arbeits­le­ben. Jeder Kurs schließt mit einer Zer­ti­fi­kats­prü­fung ab.

Spe­zi­al­mo­du­le

Für Per­so­nen, die einen Inte­gra­ti­ons­kurs besucht, aber die B1 Prü­fung noch nicht bestan­den haben, gibt es spe­zi­el­le Kur­se auf dem Niveau A1 und A2. Das Ziel ist, die B1 Prü­fung zu bestehen.

Und es gibt Deutsch­kur­se für spe­zi­el­le Beru­fe:

  • Deutsch für Medi­zi­ner
  • Deutsch für Apo­the­ker
  • Deutsch für Pfle­ge­kräf­te
  • u.a.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu den Spe­zi­al­mo­du­len:
Sabi­ne Stall­baum
s.stallbaum@awo-bielefeld.de
Tel. 0521 – 329 28 815