Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung Woh­nungs­an­pas­sung

Anmel­dung

Aktu­el­les

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Klei­ne Hil­fen – gro­ße Wir­kung“

Am 08. Mai 2018 lädt der AWO Kreis­ver­band Bie­le­feld e.V. in Koope­ra­ti­on mit der BGW inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Klei­ne Hil­fen – gro­ße Wir­kung““ ein. Die­se Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung fin­det im Rah­men des Quar­tiers­pro­jek­tes „Mei­ne Umwelt & Ich – Gesund und sicher im All­tag“ statt. Start ist um 16:30 Uhr im Quar­tier­s­ca­fé „Am Pfarra­cker 39 /Liethstück 2“ in Bie­le­feld-Schil­desche.

Manch­mal sind es schon klei­ne Hil­fen, die den All­tag in der Woh­nung merk­lich erleich­tern und auch Unfall­ri­si­ken deut­lich sen­ken kön­nen. Der rich­ti­ge Hal­te­griff im Bad, der den Duschein­stieg erleich­tert, der dazu pas­sen­de Sitz in der Dusche, eine Erhö­hung von Ses­sel oder Sofa oder die Anpas­sung der Küche – die­se und ande­re klei­ne Maß­nah­men kön­nen hel­fen die Selb­stän­dig­keit in den eige­nen vier Wän­den zu erhal­ten oder zurück­zu­ge­win­nen. 

Über klei­ne Hil­fen mit gro­ßer Wir­kung infor­miert am 08. Mai 2018 Oli­ver Klin­gel­berg, Ansprech­part­ner im Sozi­al­ma­nage­ment der BGW und seit vie­len Jah­ren im Vor­stand der Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft Woh­nungs­an­pas­sung e. V. Zudem gibt er Tipps zu mög­li­chen Finan­zie­rungs­we­gen für Hilfs­mit­tel sowie zur Woh­nungs­an­pas­sung und nennt Ansprech­part­ner für eine indi­vi­du­el­le Bera­tung. Die Ver­an­stal­tung beginnt um 16:30 Uhr im Wohn­ca­fé des Bie­le­fel­der Modells am Pfarra­cker 39. Die Ver­an­stal­tung ist kos­ten­frei.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu der Ver­an­stal­tung erhal­ten Sie bei Frau Son­ja Heck­mann (Quar­tiers­bü­ro Schil­desche), Tel.: 0521 – 329 49 62

Aushang_Gesund und sicher im Alltag_Kleine Hilfen_große Wir­kung
icon-car.png
Quar­tiers­bü­ro Schil­desche

Kar­te wird gela­den – bit­te war­ten…

Quar­tiers­bü­ro Schil­desche 52.050980, 8.557556