Begeg­nungs­treffs

Kon­takt

Älte­re Menschen

Begeg­nungs­treffs

Die stadt­teil­ori­en­tier­ten AWO-Treffs sol­len älte­ren Men­schen tags­über einen abwechs­lungs­rei­che­ren All­tag bie­ten. Die Mög­lich­keit, Ange­bo­te in gesel­li­ger Run­de wahr­zu­neh­men, läßt neue, sozia­le Kon­tak­te ent­ste­hen und wach­sen. Wert­vol­le Selbst­hil­fe­po­ten­tia­le wer­den über die Frei­zeit- und Begeg­nungs­an­ge­bo­te erhalten.

Begeg­nungs­treffs der AWO im Stadtgebiet

  • Alten­ha­gen – im AWO Treff
  • Bra­ke – Wohn­ca­fé, Wefelshof
  • Hil­le­gos­sen – Erwin-Kranzmann-Haus
  • Quel­le – Gemeinschaftshaus
  • Sen­ne – im Hei­mat­haus Senne
  • Schil­de­sche – AWO Schol­le Treff und Quartierscafé
  • Brack­we­de – AWO-TreppenHAUS

Wir bie­ten

  • Senio­ren­klubs
  • Frei­zeit­treffs
  • Akti­ve Senioren
  • Inter­es­sen­grup­pen
  • Frau­en­treff
  • Senio­ren­gym­nas­tik und Tanzgruppen
  • Senio­ren­tanz
  • Gesprächs­krei­se
  • Info-Ver­an­stal­tun­gen
  • Mit­tags­tisch
  • Aus­flü­ge
  • Stadt­teil­fes­te
  • Genera­ti­ons­über­grei­fen­de Angebote
  • Treff­punkt für Men­schen aus ande­ren Kulturkreisen