Stu­die­ren­de der FH des Mit­tel­stands infor­mie­ren sich über AWO-Bera­tungs­ar­beit

Kon­takt

  • AWO Kreis­ver­band Bie­le­feld

  • Mer­ca­tor­str. 10
    33602 Bie­le­feld

  • Tel. 0521 – 520 89 0

  • info@awo-bielefeld.de

Aktu­el­les

Stu­die­ren­de der FH des Mit­tel­stands infor­mie­ren sich über AWO-Bera­tungs­ar­beit


Neun Stu­die­ren­de der Fach­hoch­schu­le des Mit­tel­stands im Stu­di­en­gang Sozia­le Arbeit und Manage­ment nutz­ten im Novem­ber 2019 gemein­sam mit ihrem Prof. Dr. Feyzullah Gök­de­mir die Gele­gen­heit bei der AWO Bera­tungs­luft zu schnup­pern.

Schwer­punkt bil­de­te die Arbeit des Jugend­Mi­gra­ti­ons­Diens­tes. Ber­nard Jar­c­zak stell­te die Arbeit des JMD vor.

Die Fach­hoch­schu­le des Mit­tel­stands ist eine pri­va­te, staat­lich aner­kann­te Fach­hoch­schu­le und wur­de im Jahr 2000 in Bie­le­feld durch die Kreis­hand­wer­ker­schaft Pader­born, die Hand­werks­kam­mer Ost­west­fa­len-Lip­pe zu Bie­le­feld und den West­deut­schen Hand­werks­kam­mer­tag gegrün­det.