2. „Sofage­s­präch im Quar­tier“

Anmel­dung

Aktu­el­les

2. „Sofage­s­präch im Quar­tier“

Die „Sofage­s­prä­che im Quar­tier“ ist ein Pro­jekt, das im Rah­men der Quar­tiers­ar­beit des AWO Kreis­ver­ban­des Bie­le­feld e.V. und der Bie­le­fel­der Gesell­schaft für Woh­nen und Immo­bi­li­en­dienst­leis­tun­gen mbH (BGW) initi­iert wird. Das For­mat der Sofage­s­prä­che möch­te hier­bei Men­schen zusam­men­brin­gen, die Ihre Erfah­run­gen und Erleb­nis­se mit ande­ren tei­len möch­ten. Es ent­ste­hen neue nied­rig­schwel­li­ge Orte der Kom­mu­ni­ka­ti­on und Begeg­nung.

am 2. Febru­ar • 15 Uhr
im Wohn­ca­fé „Am Pfarracker/Liethstück“
Gast­ge­be­rin:     Vera Wie­he (WEGE mbH)
Mode­ra­ti­on:   Anni­ka Pott (Radio Bie­le­feld)

Sofagespraeche_Vera Wie­he
icon-car.png
Quar­tiers­bü­ro Schil­desche

Kar­te wird gela­den – bit­te war­ten…

Quar­tiers­bü­ro Schil­desche 52.050980, 8.557556