Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung Mut zur Vor­sor­ge

Kon­takt

Aktu­el­les

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung Mut zur Vor­sor­ge

Am Mon­tag, den 16.09.2019 lädt der AWO Kreis­ver­band Bie­le­feld e.V. von 15.00–16.30 Uhr zu einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zu dem The­ma Vor­sor­ge, in die Elver­dis­ser­stra­ße 15–17 in 33729 Bie­le­feld-Mil­se ein.

Inhalt­lich wer­den die Vor­sor­ge­do­ku­men­te Pati­en­ten­ver­fü­gung, Vor­sor­ge­voll­macht und Betreu­ungs­ver­fü­gung vor­ge­stellt. Zusätz­lich wird durch Mar­co Möl­ler vom AWO Betreu­ungs­ver­ein über die recht­li­che Betreu­ung infor­miert. Bür­ger und Bür­ge­rin­nen erhal­ten einen Ein­blick, wie sie in die­sen Berei­chen pri­vat für sich Vor­sor­ge tref­fen kön­nen. Das Ange­bot der indi­vi­du­el­len Vor­sor­ge­be­ra­tungs­ge­sprä­che der AWO bie­tet hier Unter­stüt­zung und stellt sich vor.

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen bei Lin­da Zybell unter der Tele­fon­num­mer 0521 – 520 89 45.