Schul­so­zi­al­ar­beit

Kon­takt

  • Dr. Mathi­as Hei­denescher
  •  
  • Mer­ca­tor­stra­ße 10
    33602 Bie­le­feld
  •  
  • Tel. 0521 – 520 89 32
    Fax 0521 – 520 89 24
  •  
  • m.heidenescher@awo-bielefeld.de

Kin­der, Jugend­li­che und Fami­li­en

Schul­so­zi­al­ar­beit

Schul­so­zi­al­ar­beit ist ein eigen­stän­di­ges Auf­ga­ben­feld der Jugend­hil­fe, das direkt in der Schu­le sei­nen Ort hat. Sie lei­tet ihre Arbeits­an­sät­ze, Metho­den und Ziel­vor­stel­lun­gen aus dem Auf­trag der Jugend­hil­fe ab und bie­tet regel­mä­ßi­ge und kon­ti­nu­ier­li­che sozi­al­päd­ago­gi­sche Bera­tung für Schü­le­rin­nen und Schü­ler, Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tig­te und auch Leh­re­rin­nen und Leh­rer an.

Schul­so­zi­al­ar­beit arbei­tet inklu­siv. Unter inklu­si­ver Päd­ago­gik ver­ste­hen wir die gemein­sa­me und ganz­heit­li­che Bil­dung aller Kin­der und Jugend­li­chen unab­hän­gig von kör­per­li­chen und geis­ti­gen, kul­tu­rel­len und geschlech­ter­be­ding­ten Unter­schie­den. Wir wol­len, dass Bil­dungs­sys­te­me und kom­mu­na­le Unter­stüt­zungs­sys­te­me so aus­ge­rich­tet sind, dass alle Kin­der und Jugend­li­chen inner­halb eines Sozi­al­raums opti­mal in einem „Haus des Lebens und Ler­nens“ indi­vi­du­ell geför­dert und gefor­dert wer­den kön­nen.

Zie­le der Schul­so­zi­al­ar­beit

Gemein­sa­me Zie­le von Schu­le und Schul­so­zi­al­ar­beit sind:

  • Das sozia­le Kli­ma in der Schu­le zu stär­ken.
  • Aus­gren­zung und Gewalt zu ver­mei­den.
  • Benach­tei­lig­te Kin­der und Jugend­li­che beson­ders zu för­dern.
  • Leis­tungs­be­reit­schaft und Leis­tungs­fä­hig­keit der Kin­der und Jugend­li­chen zu för­dern.
  • Die indi­vi­du­el­le För­de­rung der Kin­der und Jugend­li­chen zu ver­bes­sern.
  • Den Über­gang von der Schu­le in die Arbeits- und Berufs­welt zu unter­stüt­zen.
  • Erzie­hungs­be­rech­ti­ge und Lehrer*innen bei der Erzie­hung und dem erzie­he­ri­schen Kin­der-und Jugend­schutz zu bera­ten und zu unter­stüt­zen.

Arbeits­fel­der der Schul­so­zi­al­ar­beit

  • Ein­zel­be­ra­tung und –betreu­ung
  • Sozi­al­päd­ago­gi­sche Grup­pen­ar­beit
  • Unter­stüt­zung im Über­gang Schu­le – Beruf
  • Hil­fe bei Schul­mü­dig­keit und Schul­ver­wei­ge­rung
  • Zusam­men­ar­beit mit Eltern
  • Stadt­teil- und Quar­tiers­ar­beit

Ver­net­zung und Qua­li­fi­zie­rung der Schulsozialarbeiter*innen

Unse­re Schulsozialarbeiter*innen sind gut ver­netzt und kön­nen so eine umfas­sen­de Bera­tung und Betreu­ung der Kin­der und Jugend­li­chen gewähr­leis­ten. Wei­ter­bil­dun­gen und Super­vi­si­on hal­ten die Qua­li­fi­ka­tio­nen der Schulsozialarbeiter*innen lau­fend auf dem aktu­el­len Stand.