Info­ver­an­stal­tung „Ehren­amt – enga­giert und aktiv für Senio­ren“ in Sen­ne­stadt

Kon­takt

Aktu­el­les

Info­ver­an­stal­tung „Ehren­amt – enga­giert und aktiv für Senio­ren“
in Sen­ne­stadt

Am 01.07.2020 hat der AWO Kreis­ver­band im Rah­men des Bie­le­fel­der Modells das Wohn­ca­fe´ in der Venn­hof­al­lee 70 über­nom­men. Es ist vor allem als Treff­punkt für älte­re Bewoh­ner im Quar­tier gedacht und soll jetzt wie­der­be­lebt wer­den.

Foto: BGW Bie­le­feld

Mit Hil­fe von haupt- und ehren­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern wird dort wie­der ein Mit­tags­tisch ange­bo­ten wer­den. Auch dar­über hin­aus kann man sich unter Berück­sich­ti­gung der aktu­el­len Hygie­ne­be­din­gun­gen im Wohn­ca­fe´ tref­fen. Ange­bo­te zur Gestal­tung der Frei­zeit soll es nach und nach wie­der geben.
Für den Auf­bau eines neu­en Ehren­amts­teams wer­den Men­schen gesucht, die Freu­de am Kon­takt mit älte­ren Men­schen haben und etwas Zeit mit­brin­gen.

Nah bei­ein­an­der­sit­zen und auch mal eine Hand hal­ten schei­det zur­zeit zwar wegen der Coro­na­vi­rus-Infek­ti­ons­ge­fahr aus, aber auch unter Abstands­wah­rung ist freund­li­che Zuwen­dung und gemein­sam Spaß haben mög­lich.

Für alle, die die neu­en Räu­me ken­nen­ler­nen möch­ten und über eine mög­li­che ehren­amt­li­che Mit­ar­beit im Wohn­ca­fe´ oder auch einem ande­ren Bereich nach­den­ken, ist die Info-Ver­an­stal­tung „Ehren­amt – enga­giert und aktiv für Senio­ren“ gedacht. Sie fin­det am Di., 6.Okt. 2020 im neu reno­vier­ten Wohn­ca­fe´, Vennhofstr.70 (Ein­gang Rhein­al­lee) statt.

Die Hygie­ne­vor­schrif­ten wer­den ein­ge­hal­ten. Anmel­dung bit­te unter 05205/236 271 (AWO Forum, Frau Ritz)