Aktuelles

Aktuelles

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Wege des Abschieds – leben bis zuletzt im Quar­tier?“

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Wege des Abschieds – leben bis zuletzt im Quar­tier?“

Am 08.02.2018 lädt der AWO Kreisverband Bielefeld e.V. alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu einer Informationsveranstaltung des Projektes „Wege des Abschieds – im Quartier bis zuletzt?“ ein.

Ort der Veranstaltung: Wohncafé Babenquartier, Babenhauserstr. 21, 33613 Bielefeld
Termin: 08.02.2018, 17:30 – ca. 19:00 Uhr

Weiterlesen

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Wege des Abschieds – leben bis zuletzt im Quar­tier?“

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung „Wege des Abschieds – leben bis zuletzt im Quar­tier?“

Am 31.01.2018 lädt der AWO Kreisverband Bielefeld e.V. alle interessierten Bürger und Bürgerinnen zu einer Informationsveranstaltung des Projektes „Wege des Abschieds – im Quartier bis zuletzt?“ ein.

Ort der Veranstaltung: Wohncafé Wefelshof, Wefelshof 9, 33729 Bielefeld
Termin: 31.01.2018, 17:30 – ca. 19:00 Uhr

Weiterlesen

Vor­trag zur Darm­krebs­vor­sor­ge

Vor­trag zur Darm­krebs­vor­sor­ge

Am 01. Februar 2018 lädt der AWO Kreisverband Bielefeld e.V. in Kooperation mit der BGW interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Vortragsveranstaltung der Reihe „Meine Umwelt & Ich - Gesund und sicher im Alltag“ ein. Die Veranstaltung findet um 16.30 Uhr im Quartierscafé „Am Pfarracker 39/Liethstück 2“ in Bielefeld-Schildesche statt.

Anlässlich des Termins wird Herr Dr. Andrés Garrido Lüneburg, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie der Mühlenkreisklinik in Bad Oenyhausen zum Thema: „Darmkrebsvorsorge“ referieren und anhand von Beispielen mit den interessierten Gästen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen

2. „Sofage­s­präch im Quar­tier“

2. „Sofage­s­präch im Quar­tier“

Die „Sofagespräche im Quartier“ ist ein Projekt, das im Rahmen der Quartiersarbeit des AWO Kreisverbandes Bielefeld e.V. und der Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH (BGW) initiiert wird. Das Format der Sofagespräche möchte hierbei Menschen zusammenbringen, die Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen teilen möchten. Es entstehen neue niedrigschwellige Orte der Kommunikation und Begegnung.

2. Sofagespräch am 2. Februar 2018 • 15 Uhr
im Wohncafé „Am Pfarracker/Liethstück“
Gastgeber:     Vera Wiehe (WEGE mbH)
Moderation:   Annika Pott (Radio Bielefeld)

Anmeldung unter Tel.: 329 49 62 oder  s.heckmann@awo-bielefeld.de

Weiterlesen

Bie­le­fel­der Inte­gra­ti­ons­preis 2017 geht an den Run­den Tisch Ost­mann­turm

Bie­le­fel­der Inte­gra­ti­ons­preis 2017 geht an den Run­den Tisch Ost­mann­turm

Am 30.11.2017 nahmen Wilma Sass und Stefan Zollondz vom AWO-Quartiersbüro im Ostmannturmviertel im Rahmen der öffentlichen Preisverleihung im Rathaus stellvertretend den Bielefelder Integrationspreis 2017 für den Runden Tisch Ostmannturm entgegen.

Weiterlesen

Auf­takt des neu­en Quar­tiers­pro­jek­tes „Sofage­s­prä­che im Quar­tier“

Auf­takt des neu­en Quar­tiers­pro­jek­tes „Sofage­s­prä­che im Quar­tier“

Die „Sofagespräche im Quartier“ ist ein Projekt, das im Rahmen der Quartiersarbeit des AWO Kreisverbandes Bielefeld e.V. und der Bielefelder Gesellschaft für Wohnen und Immobiliendienstleistungen mbH (BGW) initiiert wird. Das Format der Sofagespräche möchte hierbei Menschen zusammenbringen, die Ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen teilen möchten. Es entstehen neue niedrigschwellige Orte der Kommunikation und Begegnung.

Auftaktveranstaltung am 2. Dezember 2017 • 15 Uhr
im Wohncafé „Am Pfarracker/Liethstück“
Gastgeber:     Oberbürgermeister Pit Clausen
Moderation:   Annika Pott (Radio Bielefeld)

Anmeldung unter Tel.: 329 49 62 oder  s.heckmann@awo-bielefeld.de

Weiterlesen

Ein­la­dung zum Bür­ger­dia­log Ummeln

Ein­la­dung zum Bür­ger­dia­log Ummeln

Gestalten Sie die Zukunft Ummelns aktiv mit!

Ihre Ideen für ein buntes und vielfältiges Ummeln sind gefragt!
Der Bürgerdialog bietet die Möglichkeit mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Ideen für einen lebenswerten Stadtteil zu entwickeln.

Termin: Freitag 24.11.2017, 17:00 – 20:30 Uhr

Ort: Casino der Firma Goldbeck GmbH, Ummelner Str. 4 – 6,
33649 Bielefeld-Ummeln

Weiterlesen

Ein­la­dung zum Nach­bar­schafts­fo­rum „Älter wer­den im Quar­tier“

Ein­la­dung zum Nach­bar­schafts­fo­rum „Älter wer­den im Quar­tier“

Sie leben gemeinsam mit Ihren Nachbarn im Stadtteil rund um das Mehrgenerationenhaus (im Bereich Schloßhofstr./ Albert-Schweitzer-Str./ Brodhagen / Jöllenbecker Str./ Apfelstr./ Nordpark ...).
Sie leben hoffentlich gerne in diesem Quartier und möchten auch weiterhin hier wohnen bleiben. Damit das Wohnumfeld für Sie jetzt und auch zukünftig lebenswert bleibt, möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Vorstellungen und Wünsche kennen lernen.

Dazu laden wir Sie, Ihre Partnerin bzw. Ihren Partner, Ihre Nachbarn, Freunde und Bekannte herzlich ein zum:

Bürgergespräch am Freitag, 24. 11. 2017, in der Zeit von 17:00 - 19:00 Uhr
im AWO-Mehrgenerationenhaus, Heisenbergweg 2, 33613 Bielefeld.

Weiterlesen

Info­abend: Älter wer­den im Quar­tier

Info­abend: Älter wer­den im Quar­tier

Am 27.11.2017 gibt Tim Nieke(Wohnberatung Bielefeld) Informationen zu den Angeboten der Wohnberatung sowie Maßnahmen zur Wohnraumanpassung.

Ergänzend wird Herr Klingelberg (BGW Bielefeld)  über die Angebote des „Bielefelder Modells“ berichten.  Im Anschluss ist Raum für Fragen.

Ort der Veranstaltung:

Aktiv-Punkt Jöllenbeck
Dorfstraße 35
33739 Bielefeld

Termin:

Montag, 27.11.2017 um 19:00 Uhr

Anmeldung:

Esther Hiersemann, Tel. 05206.2336

Weiterlesen

Sicher­heit für Senior*innen

Sicher­heit für Senior*innen

Am Mittwoch, den 22.11.17 findet im AWO Begegnungszentrum Oldentrup, Lüneburgerstr. 5, ein Vortrag zum Thema „Sicherheit für Seniorinnen und Senioren“ statt.
Die Veranstaltung beginnt im Rahmen des Seniorenclubs um 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen.
Um ca. 14.30 Uhr informiert Herr Bernhold von der Polizei Bielefeld über mögliche Gefahren am Telefon, an der eigenen Haustür und über Trickdiebstähle in der Stadt (z.B. Taschendiebstahl, Geldwechseltrick, usw.). Es werden nützliche Tipps zum Schutz vor Kriminalität im Alltag von Senior*innen gegeben.

Weiterlesen